Mutter vom Sieg

 

Das Kongreßprogramm


Donnerstag, 08. Oktober 2009

Pro nobis – für uns

 
15:00 Barmherzigkeitsrosenkranz in der Sühnekirche
15:45 Eröffnung des Kongresses. Begrüßungsworte durch Wallfahrtsdirektor
Rimmel

16:00 P. Franz Karl Banauch (Österreich):

Das Meßopfer und die Sakramente: Das Heil für uns"
17:00 Msgr. DDr. Rupert Gläser:

                     „Sühne: Die liebende Antwort des Menschen auf das geschenkte Heil“ 

18:00 Abendessen
20:00 Hl. Messe mit
Eucharistinerpater Leo Kuchar SSS (Wien). Abendprogramm zum Jahr des Priesters:                               „Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft“.

 

Freitag, 09. Oktober 2009

Agnus dei – lamm gottes

 
07:30 Hl. Messe           
08:00 Frühstück

09:00 Anne R. Lastman (Australien):

Die Sünde der Abtreibung und das Erbarmen Gottes“            

10:30 Kaffeepause

11:00 Alexandra Maria Linder (Deutschland):

         „Geschäft Abtreibung“ 

12:00 Angelus

          Mittagessen

14:00 P. Bernward Deneke FSSP (Schweiz):

          „’Mein Gott, Du willst nicht den Tod des Sünders’: Der hl. Pfr. von Ars“

15:00 Kreuzweg und Sühnemesse 

für die weltweiten Sünden gegen das Leben mit Übergabe-Zeremonie: Die Vertreter der einzelnen Nationen bringen die Schuld ihrer Länder, insbesondere die Sünden gegen das Leben, stellvertretend zum Kreuz.  

17:30 1. Besprechung der anwesenden Pro-Life-Leiter

18:00 Abendessen

20:00 Pfarrer Stanislaw Maslanka (Polen):
          „Die Eucharistische Anbetung: ‚Den Herrn trösten’ (Seherkind Franzisco von Fatima)

            21:00 Sühneanbetung.

 

Samstag, 10. Oktober 2009, Mariensamstag

mater tua – deine mutter

 
07:00 Frühstück

08:00 Abfahrt zur Vigil nach Lindau

09:00 Hl. Messe, anschließend Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakraments

10:00 Gebetsvigil

11:30 Rückfahrt zur Gebetsstätte

12:30 Mittagessen
14:00
Dr. Antoni Zieba (Polen):
         
World Prayer for Life und der polnische Weg.

14:30 F. Tom Euteneuer (USA):

         „U. Lb. Fr. von Guadalupe: Maria – die erste Lebensschützerin“

15:30 Inge Thürkauf (Schweiz):

          „Maximilian M. Kolbe und die Militia Immaculatae – Mit der Unbefleckten    

          möglichst viele Seelen gewinnen“

16:30 Kaffeepause

17:00 Pfarrer Thomas Maria Rimmel (Wigratzbad)
          „Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren“

18:00 Abendessen

19:00 Besprechung World Prayer for Life

19:15 Rosenkranz in der Sühnekirche

20:00 Abendprogramm zum Thema „Magnificat - ER erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht“: Sühnenacht und stellvertretendes Gebet zur Heilung der Generationen mit P. Bruno Meusburger COp (Maria vom Siege/Wien)

 

 

 

Sonntag, 11. Oktober 2009

Salus Mundi – das heil der welt

 
           
08:00 Frühstück
           
09:30 Feierliches Hochamt mit Generalvikar Prälat Dr. Karlheinz Knebel, Augsburg
                      "Was muss ich tun, um das ewige Leben zu gewinnen? -
                                                               Eine Frage, die auch noch heute Gültigkeit hat"

                       Gestaltung: Russische Kirchenchöre von Beresniki und Rebinina

11:00 Prof. Dr. Alma von Stockhausen (Gustav-Siewerth-Akademie, Deutschland):

                      „Die Theologie des Leibes: Die Antwort von Johannes Paul II. auf die

                      ‚Zeichen der Zeit’“

12:00 Angelus

12:30 Mittagessen

14:30 Abschließende Eucharistische Andacht in der Sühnekirche

 

Nach dem offiziellen Kongreßprogramm stehen vier PAS-Expertinnen (DI Claudia Brandhuber, Anne Lastman, Dr. Angelika Pokropp-Hippen, Victoria Thorn) bereit für persönliche Gespräche zum Thema der Abtreibungsfolgen. Mehrere Beichtpriester stehen gleichzeitig zur seelsorgerlichen Betreuung zur Verfügung:


16:00 - 18:00  Persönliches Gespräch

 

 

 

Am Montag, dem 12. Oktober 2008:
Workshop mit Pater Bruno Meusburger COp, Anne Lastman, Dr. Angelika Pokropp-Hippen
und Vicky Thorn:


          Workshop Teil 1


            9:00 - 10:30  Victoria Thorn: Project Rachel


         
10:45 - 12:00   Anne Lastman: Connection between Sexual Abuse and Abortion
         
          12:00 - 14:00  Mittagessen / Pause
         
          Workshop Teil 2

          14:00 - 15:15  Dr. A. Pokropp-Hippen:"Trauerarbeit nach vorgeburtlichem Kindsverlust durch Fehlgeburt,                                                                              Abtreibung, pränataler Diagnostik."


          15:30 - 17:00
 P. Bruno Meusburger COp:"Konkrete Gebetsschritte zur Aufarbeitung eines Kindsverlustes
                                                                                   aus der Sicht eines erfahrenen Seelsorgers."

          

 

>>TOP